HomeKontaktMester aus Bielefeld★ Kundenmeinungen ★Tel. 0521 / 32 00 00  |  kontakt@mester.de

Internationale Weltleitmesse "R+T" in Stuttgart

Trichterschirm - Messeimpressionen aus 2012

Die Weltleitmesse “Rollladen, Tore und Sonnenschutz “R + T” setzt vom 24.-28.02.2015 wieder Signale

Alle 3 Jahre setzten nicht nur die “Großen” sondern auch die “Innovativen” unserer Branche auf der “R + T” – “DERFachmesse der Rollladen- und Sonnenschutzbranche neue Signale. Sieben Mitarbeiter sind gemeinsam mit mir schon gespannt, was uns dort alles erwartet. Sehen Sie hier ein inspirierendes und erfrischendes Video dazu.

Das Rollladen- und Sonnenschutz Handwerk ist für jeden gut, denn…

…viele R+S Produkte aus unserer Branche sind täglich auch Ihre kleinen Helferlein. Sie sehen nicht nur schick aus (wie z.B. Markisen, Großschirme oder Sonnensegel, die im Sommer ihre Dienste tun), sondern sie senken Heizkosten oder reduzieren den Einsatz von Klimaanlagen (durch den Einsatz von Rollläden, Fensterbeschattungen aller Art, Innen- oder Außenjalousien). Ja, auch wer nur Innenbeschattungen an seinen Fenstern hat tut gut daran, diese im Winter auch nachts zu schließen. Dadurch gelangt weniger Raumwärme durch die Scheibe nach außen. Auch die zusätzliche Sicherheit kommt dabei nicht zu kurz. Fragen Sie beim Fachbetrieb Ihres Vertrauens und lassen Sie sich von einem Experten des Rollladen- und Sonnenschutztechniker- Handwerks beraten. Vielfach können Sie sich in der Ausstellung des örtlichen Fachbetriebes auch die Produkte ansehen, oder sich einfach erstmal Inspiration zu holen.

Diesjähriges Schwerpunktthema:

Einen großen Stellenwert wird im Rahmen der Technisierung unserer Branche diesmal die Gebäudeautomatisierung einnehmen. Es freut mich sehr, dass ich eingeladen wurde, im Gentner Forum aus der Sicht eines Handwerksbetriebes über das Thema “Gebäudeautomatisierung” sprechen zu dürfen. Den roten Faden zu meinem Vortrag habe ich heute schon mal gesponnen. Eigens für das immer interessanter werdende Thema “Hausautomatisierung” wurde das Gentner Forum eingerichtet. Dort finden am Donnerstag den 26.02.2015 den ganzen Tag über spannende Vorträge zu diesem Thema statt.

Für Sie zu Hause bedeutet die “clevere Technik”:

  • dass Sie mittels einfacher Sensortechnik im Winter Ihre Fensterflächen durch Rollläden vor Kälte schützen und bei direkter Sonneneinstrahlung die Sonnenenergie ins Haus lassen können.
  • dass es im Sommer genau andersherum funktioniert. So, dass die Rollläden bei Sonneinstrahlung bis zu einer von Ihnen vorgegebenen Schattenposition herunterfahren, oder sich ganz schließen – je nach Wunsch.
  • dass Sie sicher sein können, dass das Hoch- und Runterfahren von Rollläden in Abwesenheit zuverlässig erfolgt, um Anwesenheit vorzutäuschen.
  • dass die Rollläden auf Befehl oder bei Annäherungsalarm runterfahren und somit vor Einbrechern schützen.
  • dass Sie durch Bewegungsmelder, den Einsatz von Kameras oder Rauchmeldern die Sicherheit für Ihr Zuhause gewährleisten und Sie bei Bedarf darüber auch automatisch eine Mail aufs Handy bekommen.
  • dass Sie natürlich die einfache Fernbedienung unabhängig davon weiterhin einsetzen können, um bequem vom Sessel oder Bett aus, jederzeit schalten zu können.

Diese Liste könnte ich endlos fortsetzen, doch Sie haben bestimmt auch noch viele Ideen dazu. Fragen Sie Ihren Fachhändler vor Ort nach den Möglichkeiten, die Sie interessieren. Dank dieser modernen, modular erweiterbaren Technik können Sie neben den Sicherheitsaspekten so auch Kosten für Heizung und Kühlung sparen, ohne sich selbst darum kümmern zu müssen.

Fazit:

Es werden ein paar anstrengende, aber spannende Tage, wo wir für uns und somit auch für Sie alles Wichtige erfahren und auffrischen. Übrigens: vier “daheimgebliebene” werden die Fahne unseres Unternehmens hochhalten und dazu beitragen, dass der Betrieb in Bielefeld reibungslos weiterläuft.



Ihr Michael Mester


PS.Ein paar lustige Verse zum Thema Automatisierung möchte ich Ihnen auch nicht vorenthalten.



Ihr Kommentar







Hinweis:
Erst auf Vorschau und dann auf Absenden klicken!

nach oben