HomeKontaktMester aus Bielefeld★ Kundenmeinungen ★Tel. 0521 / 32 00 00  |  kontakt@mester.de

Homepilot 2 - Hausautomation meets Multimedia

Mester Bielefeld_Homepilot2

Homepilot®2 – Hausautomation meets Multimedia – zwei Welten werden miteinander verbunden.

Die Technik verliebten dürfen sich schon freuen, bald ist es soweit. Der Homepilot®2 lässt eine neue Ära anbrechen. Das schmucke Gehäuse verbirgt modernste Technik, die das nützliche mit dem angenehmen verbindet. So lassen sich künftig nicht nur Rollläden, Markisen, Licht & Co. steuern, sondern sie haben gleichzeitig eine Smart-TV Set-Top-Box. Sie bedienen dann ganz nebenbei noch Ihre Rollläden oder die Beleuchtung mit der TV-Fernbedienung.

Dank einfach integrierbarer XBMC Oberfläche (X-Box-Multimedia-Center) können Sie leicht auf Youtube, Radio oder Apps u.v.m. zugreifen. Über den integrierten SD-Kartenslot schnell mal ein paar Fotos (dank der HDMI-Schnittstelle) auf dem TV anschauen. Insgesamt verfügt der HomePilot® zudem über vier USB-Anschlüsse, worüber sich z.Bsp. auch eine externe Festplatte anschließen lässt. Weiterhin hat er einen LAN / W-Lan Anschluss, sowie einen optischen digitalen Audioausgang.

Auch die neue IP-Kamera lässt ungeahnte Möglichkeiten wahr werden. Damit haben Sie Ihr Zuhause immer im Visier. Die W-LAN fähige Kamera überträgt Bilder an den HomePilot®, die sie jederzeit über die App von jedem Ort der Welt abrufen können. Oder lassen Sie sich bei Bewegung eine Bilderserie direkt aufs Handy schicken. Dank der integrierten Infrarot LED’s sowie der Bewegungserkennung ist die Kamera für Tag & Nachtüberwachung geeignet.

In 11/2013 habe ich hier den ersten HomePilot® vorgestellt. Alle Funktionen und Programmierungen bleiben gleich. Für diejenigen die auf den HomePilot2 umrüsten möchten, ist das daher ganz einfach möglich. (Einfach die zuvor im alten HomePilot® gemachte Datensicherung im 2er Modell wieder einspielen – das war`s schon).

HomePilot®2 schnell und einfach erklärt.Sehen Sie hier auch die erweiterte Funktion in Verbindung mit der GeoPilot App.Sie haben ganz einfach die Möglichkeit sich bei Gefahr eine Mail schicken zu lassen – sehen Sie hier wie es geht.



Ihr Michael Mester

PS. Übrigens, der Standby-Verbrauch der Box liegt bei < 3 Watt.


  1. Antonio Schreiber

    Lieber Michael,
    Dein Blog ist wirklich klasse und ein tolles Alleinstellungsmerkmal.
    Herzlichen Glückwunsch und beste Grüße
    Antonio Schreiber
    http://die-talent-werker.de/

  2. Thomas

    Hallo Michael,
    Du schreibst, man könne die Sicherungsdatei der Homepilot ganz einfach wieder in den Homepilot 2 einspielen. Aber wie geht das denn genau? Ich kann meine Sicherungsdatei zwar auswählen in einem Browserfenster, aber nachdem ich “öffnen” gewählt habe, passiert leider nichts!?
    Was genau muß ich denn machen?

    Vielen Dank
    Thomas

  3. Michael Mester

    Hallo Thomas,
    sorry, ich war ein paar Tage unterwegs (zur Smarthome Fachtagung in Stuttgart – passt gerade zum Thema)

    Ich denke Du hast bestimmt schon eine Antwort zu Deiner Frage gefunden. Wenn nicht, rufe als 1. im Browser deines PC`s bitte den Homepilot auf. Danach wechsel in das Menü Konfiguration, dann unter Konfiguration weiter in den Unterpunkt Wartung. Dort findest Du die Stelle, wo Du die Sicherung erstellt hast. Genau dort unter “Einspielen” kannst Du sie auch wieder zurück ins System schicken.

    Wenn Du einen alten Homepilot hast, und auf Version Homepilot2 umsteigst, ist es genau so, jedoch ist dann die Eine oder Andere Einstellung noch anzupassen.

    Beste Grüße
    Michael Mester


Ihr Kommentar







Hinweis:
Erst auf Vorschau und dann auf Absenden klicken!

nach oben