HomeKontaktMester aus Bielefeld★ Kundenmeinungen ★Tel. 0521 / 32 00 00  |  kontakt@mester.de

Haus- und Nebeneingangstüren als Einbruchschutz - Jetzt Förderung sichern!

Haus- und Nebeneingangstüren – was wird gefördert?

Urlaubszeit = Einbruchszeit?

Machen wir uns nichts vor, Einbrüche werden das ganze Jahr verübt. Jedoch nutzen die Diebe sowohl die ruhige Urlaubszeit, als auch die bevorstehende, dunkle Jahreszeit.

Auswirkungen der Pandemie auf Einbrüche?

Ganz nach dem Motto „Ausnahmen bestätigen die Regel“, können wir der Pandemie etwas zugute halten. Denn sie hat sich positiv auf die Zahlen des Einbruchdiebstahls in NRW ausgewirkt. So sind die Fälle im Jahr 2020 von 26.857 auf 24.780, um 7,7% gesunken. Gernerell hat die Pandemie diesen Trend allerdings eher verstärkt, statt allein hervorgerufen. Dies hat sicherlich nicht zuletzt auch mit den steigenden Sicherheitsstandards der Wohnungen
und Eigenheimen zu tun. Und genau hier leisten wir gern unseren Beitrag!

Was genau ist förderfähig?

Grundsätzlich förderfähige Maßnahmen sind unter Anderem der Einbau einbruchhemmender Haus-, Wohnungs- und Nebeneingangstüren. Dabei ist auf die Widerstandsklasse der jeweiligen Tür zu achten. Diese muss mindestens eine geprüfte Sicherheit RC2 oder besser nach DIN EN 1627 aufweisen.

EinbruchhemmungTäterGeprüfte Werkzeugkontaktzeit
RC2Gelegenheitstäter3 Min.
RC3Gewohnheitstäter5 Min.

Wie ist der Ablauf?

  1. Maßnahme(n) planen, ggf. mit Hilfe eines Fachunternehmens oder der Polizei
  2. Kombinationsmöglichkeit mit weiteren Förderprodukten prüfen
  3. Zuschuss vor(!) Beginn der Arbeiten beantragen
  4. Identität nachweisen und Vorhaben durch Fachunternehmen umsetzen lassen
  5. Rechnung hochladen und Zuschuss erhalten

Nutzen Sie die maximale individuelle Vielfalt

Jede einzelne Komponente der Tür wie Modell, Griff, Farbe, Glas oder Schloss wird von Ihnen nach Ihren eigenen Vorstellungen ausgesucht. Somit wird die Tür nach Ihren Wünschen hergestellt, so dass jede Tür einen individuellen Charakter erhält.
Mit über 260 verschiedenen Modellen und mehr als 300 verschiedenen Glasgestaltungen sind tausende von Gestaltungsmöglichkeiten machbar und Ihren Vorstellungen kaum Grenzen gesetzt. Füllungen von klassisch bis modern in eingesetzter, außen flügelüberdeckender und beidseitig flügelüberdeckender Version sind möglich. Gleichzeitig sind wir auch für Sonderkonstruktionen nach Kundenwunsch immer offen.

Unser Tipp:

Nehmen Sie Kontakt mit Ihrem Fachunternehmen des Vertrauens auf und lassen sich bei der Auswahl der für Sie passenden Tür sowie der anschließenden Umsetzung hinsichtlich der möglichen Förderung unterstützen. So leisten Sie Ihren Beitrag zum positiven Trend der Einbruchstatistik und erhalten gleichzeitig einen neuen, modernen Hingucker für Ihr Eigenheim.

Sonnige Grüße
Ihr Mester-Team aus Bielefeld

Kommentare wurden abgeschaltet

nach oben