HomeKontaktMester aus Bielefeld★ Kundenmeinungen ★Tel. 0521 / 32 00 00  |  kontakt@mester.de

Einbruchsschutz für Raffstores - Das neue Frühwarnsystem

Einbruchsschutz: Das akustische Frühwarnsystem für Raffstores

Einbrecher rauben uns finanzielle Werte, liebe Erinnerungsstücke und unser Sicherheitsgefühl. Nicht selten sind Einbruchsopfer daher traumatisiert. Soll uns das Zuhause doch Sicherheit und Geborgenheit liefern, ist dieses Gefühl zumindest kurz- und mittelfristig stark beeinträchtigt, wenn eine fremde Person – unerlaubt – in unseren eigenen vier Wänden war.

Wie Sie Haus- und Nebeneingangstüren einbruchssicher machen und dafür auch eine KFW-Förderung nutzen können, haben wir Ihnen bereits in einem weiteren Blogartikel genauer aufgezeigt.

Darüber hinaus gibt es – wie immer im Leben – viele verschiedene Möglichkeiten, das Eigenheim sicherer zu machen. In den folgenden Zeilen geht es um ein Frühwarnsystem zum Schutz vor Einbrechern, welches mit einem lauten Signal auf ungewöhnliche Bewegungen Ihres Raffstores reagiert.

Wie genau funktioniert das neue Frühwarnsystem?

Zunächst erfasst das Sicherheitssystem alle Bewegungen des Raffstores und wertet diese aus. Es erfolgt eine Einteilung in typische und untypische Bewegungsmuster. So erkennt der akustische Signalgeber, wenn es sich bei einer Bewegung um keine Witterungseinflüsse oder gewöhnliche Nutzungsbewegungen handelt. Macht sich also ein Einbrecher an dem Raffstore zu schaffen, ertönt ein etwa 90 dB lautes Alarmsignal. Neben dem Effekt, dass unerwünschte Hausgäste die Flucht antreten, werden Bewohner und Nachbarschaft von dem Warnsignal alarmiert.

Grundsätzlich befindet sich der akustische Signalgeber in einer dafür vorgesehenen Vertiefung in der Unterschiene des Raffstores. Dadurch wird ermöglicht, dass er sabotagesicher und unauffällig am Sonnenschutz angebracht ist. Sie haben bereits Raffstores und möchten sich nicht extra neue Anlagen anschaffen? Kein Problem! Auch zur Nachrüstung ist das Frühwarnsystem geeignet und kann unabhängig vom vorhandenen Stromnetz verwendet werden.

Zusatzfunktion: Hinderniserkennung

Neben dem Einbruchsschutz bietet das Frühwarnsystem eine weitere Sicherheitsfunktion. Die Funktion der Hinderniserkennung hilft dabei, Schäden an der Sonnenschutzanlage zu vermeiden. Trifft der Raffstore bei der Abfahrt auf ein Hindernis, beispielsweise ein Gartenstuhl oder ein Blumentopf, ist ebenfalls ein Signalton – in verminderter Lautstärke – zu hören. So können Sie einer teuren Reparatur entgegenwirken.

Ihre Vorteile auf einen Blick

unauffällige Anbringung
lautes Warnsignal (90 dB)
sabotagesicher durch individuelle Codierung
perfekt abgestimmte Sensorik
Hinderniserkennung
Nachrüstung möglich

► Jetzt Beratungstermin buchen

Bildquelle: WAREMA Austria GmbH


Kommentare wurden abgeschaltet

nach oben