HomeKontaktMester aus Bielefeld★ Kundenmeinungen ★Tel. 0521 / 32 00 00  |  info@mester.de

Blog-Artikel

Sie möchten über unsere Angebote auf dem Laufenden bleiben, sich informieren oder einfach inspirieren lassen? Unser Blog versorgt Sie regelmäßig mit interessanten Artikeln und Berichten. Tipps zum perfekten Sonnenschutz finden Sie hier genauso wie Ratschläge zur Optimierung des Einbruchsschutzes oder die Präsentation wichtiger Produktneuheiten. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und freuen uns auf Ihr Feedback.



Happy new Year

Veröffentlicht

2016 hat begonnen…

Wir wollen nicht zurückschauen, sondern unseren Blick nach vorne richten. Auf bewährtes zurückgreifen, dass hört sich zwar gut an, ist ja auch einfach und bequem, allerdings nicht unbedingt immer so attraktiv.

Der Pessimist beklagt sich über den Wind. Der Optimist hofft, dass sich der Wind dreht. Der Realist setzt die Segel neu.

Weiterlesen

Kommentare [1]


Smart Home - Das Thema auf der CeBIT

Veröffentlicht

Smart Home weiter auf dem Vormarsch

Auf der CeBIT in Hannover war auch das Thema Smart Home auch wieder brandaktuell. Gerne hätte ich alle Vorträge besucht, allerdings konnte ich ja nicht die ganze Woche dort verbringen. Gerade im Februar war ich auf der R+T in Stuttgart, der weltgrößten Fachmesse für “Rollladen, Tore & Sonnenschutz” wo das Thema ‘Das vernetzte Haus’ einen großen Stellenwert hatte – ich berichtete bereits darüber.
Es ist immer wieder spannend, auf solchen Veranstaltungen dabei zu sein. So habe jedes Mal eine neue Chance, mich mit anderen Experten zu vernetzen und etwas Neues dazu zu lernen und auch mein Wissen weiter zu geben. Ich freue mich auch über jede Vernetzung in Google+ oder unsere Facebook Fanpage, um mich mit anderen auszutauschen.

Weiterlesen


Das vernetzte Haus

Veröffentlicht

Das vernetzte Haus soll nicht länger nur Theorie sein.

Der Spruch “Wissen ist Macht” ergibt schon seinen Sinn. “Nichtwissen macht nix” – wie früher die Antwort einiger darauf lautete, ist völlig out, zumindest was das Thema “das vernetzte Haus” oder “SmartHome” anbelangt. Es gibt da mittlerweile so viele, tolle Möglichkeiten.

Die Unterstützung von Technik im Haus(halt).

Weiterlesen


Internationale Weltleitmesse "R+T" in Stuttgart

Veröffentlicht

Die Weltleitmesse “Rollladen, Tore und Sonnenschutz “R + T” setzt vom 24.-28.02.2015 wieder Signale

Alle 3 Jahre setzten nicht nur die “Großen” sondern auch die “Innovativen” unserer Branche auf der “R + T” – “DERFachmesse der Rollladen- und Sonnenschutzbranche neue Signale. Sieben Mitarbeiter sind gemeinsam mit mir schon gespannt, was uns dort alles erwartet. Sehen Sie hier ein inspirierendes und erfrischendes Video dazu.

Weiterlesen



Eintrag im Gewerbeverzeichnis

Veröffentlicht

Jetzt wird es langsam lästig! Wieder eine Aufforderung zum Eintrag im Gewerbeverzeichnis

Bereits das 2. Mal in diesem Jahr bekomme ich solch einen Wisch. Ich hoffe nur, dass es allen auffällt, die so ein Schreiben bekommen. Anscheinend ja nicht, sonst würde sich keiner mehr die Mühe machen, tausende von Mails zu schreiben. Aber im Zeitalter der Automatisierung…
Nun, ich bin der Meinung, je mehr man darauf aufmerksam macht, desto schwieriger ist es für solche Unternehmen.

Weiterlesen


Vielversprechender Dachdeckerbetrieb

Veröffentlicht

Cool – dachte ich, als ich diese Fassade sah, ein vielversprechender Dachdeckerbetrieb

Der Name Schindler, gerade an DER Fassade – die beste Voraussetzung für einen klasse Werbeauftritt dachte ich, als ich bei einer meiner Motorradtouren an diesem Gebäude vorbei kam. Später, als ich zu Hause war, überkam mich meine Neugier. Ich wollte natürlich wissen, wie der Webauftritt dieses Dachdeckers aussieht.

Weiterlesen






Regionale Unternehmen - Thema heute: "Schraubst Du noch - oder klebst Du schon?

Veröffentlicht

Heute im Gespräch mit Bernd Bertram, dem Spezialisten für alles, was mit kleben zu tun hat.

Hallo Herr Bertram, wenn Sie andere Menschen fragen, warum klebst du das nicht, haben Sie mir gesagt, dass Sie dann skeptische Blicke und alle möglichen Ausreden hören. Dazu hab ich ein paar Fragen an Sie:






Nun, Herr Bertram, ist die Meinung draußen wirklich so skeptisch, wenn es ums Kleben geht?
Es ist tatsächlich so, dass die meisten Menschen gar nicht wissen, was heute schon alles geklebt wird und wie absolut sicher die Klebetechnik von heute ist. Vorausgesetzt man hat das richtige Material und wendet es vorschriftsmäßig an.

Weiterlesen


Branchenbucheintrag im Gewerbeverzeichnis

Veröffentlicht

“Ihr Branchenbucheintrag ist nicht mehr aktuell und unvollständig”

Unter dieser Überschrift werde ich “freundlich” darauf hingewiesen, meine Daten zu überprüfen und zu bestätigen.

Sehr geehrte Damen und Herren, Laut unseren Unterlagen liegen uns keine aktuellen Daten bzgl. Ihres Eintrags Michael Mester vor. Um eine Löschung Ihrer Daten und den damit verbundenen Verlust Ihrer Präsenz im Internet zu vermeiden, bitten wir Sie den Anhang zu prüfen, zu korrigieren und per Fax zurückzusenden.

Weiterlesen


Markisen, Rollläden & Co. via APP steuern

Veröffentlicht

Markisen [im Geschäftsbereich] bei Sonne automatisch ausfahren und bei Wind/Regen automatisch einfahren lassen. Rollläden oder Jalousien per App vom Smartphone oder Tablet aus bedienen, das ist heutzutage kein Luxus, sondern Wohnkomfort, der durchaus bezahlbar ist.

Weiterlesen


Huber aus Wasserburg setzt Sonnensegel

Veröffentlicht

Sonnensegel setzen – auf dem Ausstellungsgelände.

Immer wenn ich von einer Geschäftsreise auf dem Weg nach Hause bin, schaue ich in meiner Handy Adressenliste nach, welcher von meinen dort gespeicherten Kontakten auf der Route liegt.

Vom Zillertal nach München waren es diesmal meine Freunde Claudia und Peter Huber aus Wasserburg. Die beiden leiten bereits in 3. Generation die Geschicke des Unternehmens Jalousien Huber. Ich hatte Glück, dass sogar zufällig beide Anwesend waren und sich ein wenig Zeit für mich genommen haben. Ich durfte auch gleich die neu gestaltete Ausstellung in Augenschein nehmen, die erst vor kurzem fertiggestellt wurde.

Weiterlesen


Dachdecker Ingo Dedermann packt aus...

Veröffentlicht

Dienstagmorgen war es dann soweit, in seiner 10 Minuten Präsentation hatte Ingo Derdermann seinen “Auftritt”. Er hat den rund 40 gespannt zuhörenden Unternehmerinnen & Unternehmern aus dem BNI Chapter – “Graf von Ravensberg” seinen Dachdeckerbetrieb die Barczewski GmbH vorgestellt.

Weiterlesen


Regionale Unternehmen - Thema heute: "Schmuckgestaltung"

Veröffentlicht

vorndamme

Heute mit mir im Gespräch:
Goldschmied Joachim Vorndamme

Das Thema, um des es heute geht, heißt “Schmuck & Gestaltung”. Ich hatte die Möglichkeit einmal hinter die Kulissen der Goldschmiede Vorndamme in Herford zu schauen, woraus sich bei mir ein paar Fragen ergaben. Herr Vorndamme, bei Ihnen habe ich gelernt, Goldschmied ist nicht gleich Goldschmied. Dazu habe ich dann doch noch die Eine oder Andere Frage an Sie…

Weiterlesen

Kommentare [2]


Puerto Banus - Yachthafen von Marbella

Veröffentlicht

Schiffsreise 09/2013 – Anlaufhafen Málaga mit Besuch in Marbella.

Die Stadt Marbella hat eine lange Geschichte. Schon die Mauren und Römer haben dort ihre Spuren hinterlassen. Die „Plaza de los Naranjos“, ist ein Platz mit zahlreichen Orangenbäumen und zugleich der geographische Mittelpunkt und das Zentrum des alltäglichen Lebens. Die Jahres- Durchschnittstemperaturen liegen hier etwa bei knapp 19 Grad. Eine hervorragende Gastronomie und ein einzigartiges Sport- und Unterhaltungsangebot lockt jährlich viele Touristen nach Marbella. Sie kommen zu etwa 38% aus Großbritannien, zu 36% aus Spanien, 7% aus Deutschland, 5% aus Frankreich und zu etwa 14% aus anderen Ländern. Sie haben Garantie für einen exklusiven Urlaubsspaß.

Weiterlesen



Stippvisite in Barcelona

Veröffentlicht

Schiffsreise 09/2013 – Anlaufstation Barcelona

Unsere Reise führte uns auch nach Barcelona (die zweitgrößte Stadt Spaniens), wo wir die Möglichkeit hatten, die Eine oder Andere der unzähligen Sehenswürdigkeit zu erkunden. Barcelona zählt mit zu den bedeutendsten kulturellen Metropolen, weit über die Grenzen Spaniens hinaus.
Der erste Besuch galt dem „Casa Milá“, welches von weitem schon durch die eigenwillige Fassade sehr eindrucksvoll aussieht. Der Architekt Antoni Gaudi baute dieses historische Bauwerk von 1906 bis 1910 – in 4 Jahren Bauzeit. Durch die eigenwillige Bauweise ist  angeblich sogar eine Klimaanlange überflüssig. Gleich mitgebaut wurde sogar auch eine Tiefgarage mit Platz für mehrere Autos. Die Beton- und Eisen- Konstruktion steht auf Säulen, die das Gewicht vollkommen alleine tragen. Es wurde so massiv gebaut, dass es ohne tragende Wände im inneren auskommt. Ebenfalls gestaltete Gaudi drei Innenhöfe, einen runden und zwei elliptische, die das Gebäude mit Tageslicht und frischer Luft versorgen. Das „Casa Milá“ gehört mittlerweile zum UNESCO Weltkulturerbe.

Weiterlesen



Allround Handwerker ?

Veröffentlicht

In manchen Ländern gibt es wohl nicht so viele Handwerker wie bei uns, da muss man sich mit allem auskennen, wie in diesem Laden erkennbar ist. Ob Sanitärhandel oder Fensterfachmann…

Weiterlesen


Tenneriffa - ein Besuch auf der Sonneninsel

Veröffentlicht

Schiffsreise 09/2013 – Anlaufstation Santa Cruz – Tenneriffa

Teneriffa, die ist die größte Insel der Kanaren im Atlantik. Das subtropische Klima, mit milden 19 Grad im Winter und erträglichen 30 Grad im Sommer zieht jede Woche bis zu 100.000 Touristen auf die Insel. Die Europäer verbringen nicht nur ihren Urlaub hier, sondern überwintern wegen des milden Klimas auch gern auf den Kanaren. Sind es die über 220 Sonnentage, oder ist es die Abwechslung, warum etwa 5 Millionen Menschen, gegenüber etwa 700 000 Einwohnern, im Jahr hierher kommen?

Weiterlesen


Madeira die Insel mit dem malerischen Ambiente

Veröffentlicht

Schiffsreise 09/2013 – Anlaufhafen Funchal auf Madeira

Madeira, die grüne Oase im Atlantik, umspült von der Wärme des Golfstroms. Daher auch die angenehmen Temperaturen im Sommer  und die milden 15°Grad im Winter. Natur pur, kann man sagen, da es hier auf Madeira viele geschützte Gebiete gibt. Lorbeerwälder mit vielen Wanderwegen und immer wieder anderen Bergpanoramen locken Wanderer in diese wunderbare Welt. Oder man lässt sich von vielen, malerischen Plätzen in mitten von schönen Orten verzaubern.

Weiterlesen


Marrakesch - Impressionen aus den Souks vom Handwerks-Bazar

Veröffentlicht

Schiffsreise 09/2013 – Anlaufhafen Casablanca

Nachdem unser Schiff im Hafen von Casablanca angelegt hat, sind wir mit dem Reisebus nach Marrakesch gefahren, um dort den Bazar und Handwerkermarkt zu sehen. Ich muss schon sagen, dass war mehr als beeindruckend. Selbst die mehrstündige Fahrt dort hin ließ keine lange Weile aufkommen.

Weiterlesen



Hier hat der Maler ganze Arbeit geleistet

Veröffentlicht

Wir wurden beauftragt, einen nachträglich eingebauten Rollladen in einer Mietwohnung zu reparieren. Der Mitarbeiter, der damit betraut war, rief im Betrieb an und wollte mich sprechen. Er wollte sich bezüglich seiner Vorgehensweise absichern. Soll (darf) ich hier mit dem Multischneider die Isolierung wegschneiden – oder was soll ich hier tun?, fragte er mich.

Weiterlesen





nach oben