Mester aus Bielefeld Tel. 0521 / 32 00 00 | info@mester.de

Plissees - Faltstores als Sicht & Sonnenschutz


Fenster - Mester Bielefeld

Plissees oder Faltstores als eleganter Schutz

Sie sind unter dem Namen Plissees oder auch Faltstores bekannt, der kleine vielseitige Sonnenschutz oder Sichtschutz. Ob für Fenster, Türen oder Dachfenster, überall dort sind sie effektiv und dekorativ. Durch viele Farben sowie die unterschiedlichsten Dessins lassen sich die Faltstores den jeweiligen Räumen individuell anpassen. Sogar für zur Beschattung von Trapezfenstern, Rundbogenfenstern oder Dreiecksfenster eignen sie sich perfekt.


Warum sollte ich Plissees / Faltstores verwenden?

Plissees bieten sich jedoch vielfach dort an, wo es keine Gardinen gibt. Sie schützen nicht nur gegen neugierige Blicke, sondern schmücken die Räume auch durch die individuelle Farbgestaltung. Genießen Sie mediterrane Farbspiele, oder holen Sie sich Frische und Kühle in Ihre Räume. Eine riesige Auswahl an Farben und Dessins lässt jeden Raum in anderem Ambiente erscheinen. Ob zart & dezent oder auffällig & knallig – Plissees sind gerade durch diese vielfältigen Variationsmöglichkeiten interessant. Neben der dekorativen Wirkung (durch Crush, Perl- oder Glanz- Optik) bieten entsprechende Dessins auch einen passenden Blendschutz – entweder für Bildschirm Arbeitsplätze oder zum besseren, Fernsehen schauen. Daher sind Plissees sowohl in privaten als auch in Büroräumen sehr willkommen.

Das Dessin entscheidet maßgeblich, wofür Sie die Plissees verwenden möchten. Denn wenn Sie eine helle bzw. reflektierende Außenseite wählen, ist es möglich, dass dadurch bei Sonneneinstrahlung der Temperaturanstieg im Innenraum gebremst wird. Im Winter dienen Plissees / Faltstores generell auch dazu, die Kältestrahlung zu unterbrechen und somit auch dann für ein angenehmeres Raumklima beizutragen.

Kontakt

Wie möchten Sie Ihr Plissee / Faltstore bedienen?

Die kleinen nur 20mm dicken Anlagen lassen sich direkt vor der Fensterscheibe anbringen und sind dadurch recht smart. Auch wenn das Fenster geöffnet oder gekippt wird, bleiben die Faltstores da wo sie hingehören – direkt vor der Scheibe.




Durch die meist gebräuchlichen Typen “VS2” die sich von unten nach oben- oder umgekehrt bedienen lassen, bleibt kaum ein Wunsch offen. Es gibt auch Bedienstäbe (quasi Ihr verlängerter Arm), für schwer zugänglichere Höhen.

Wo lassen sich Plissees / Faltstores überall einsetzen?

Plissees kann ich einsetzen…

  • …bei ganz normalen Fenstern.
  • …bei Dachflächenfenstern.
  • …unter Glasflächen von Terrassendächern.
  • …unter Glasflächen von Wintergärten.

Wozu nutzen mir Faltstores überhaupt?

Faltstores bieten viele nützliche Eigenschaften, wie…

  • …die Möglichkeit der Abdunklung von Schlafräumen und Kinderzimmern.
  • …einen wirksamen Wärmeschutz auf der Sonnenseite.
  • …Blendschutz am Arbeitsplatz, oder beim Fernseh schauen.
  • …eine schöne Dekoration für das sonst nackte Fenster.
  • …pass-genaue Anfertigung für jede Fensterform.
  • …farbliche, individuelle Anpassung der Profile & Dessins.
  • …den Einsatz auch bei Rundbogenfenstern.
  • …den Einsatz bei Fenstern mit abgeschrägten Kanten.

Was gibt es sonst noch wissenswertes über Plissees / Faltstores?

Sogenannte Waben-Plissees sind im Vergleich zu herkömmlichen Ausführungen mit zwei Stofflagen ausgestattet. Die in den einzelnen Waben eingeschlossene Luft schützt so noch besser und effektiver vor Wärme oder Kälte. Sie sparen so Heizkosten oder reduzieren die Kühl-Last Ihrer Klimaanlage.

Generell gibt es verschiedene Typen mit den unterschiedlichsten Eigenschaften für die jeweiligen Verwendungszwecke.

  • Transparente Stoffe – für dekorative Zwecke, mit maximalem Lichteinfall und leichtem Blickschutz am Tag.
  • Halbtransparente Stoffe – für besseren Sichtschutz gegen Einblicke, mit etwas gedämpften Lichteinfall.
  • Lichtdurchlässige Stoffe – erhellen die Räume bei Tageslicht, bieten dabei aber einen guten Sichtschutz. Am Abend bei beleuchteten Innenräumen sind von außen lediglich Schatten von sich bewegenden Personen erkennbar. Tagsüber Kann durch reflektierende Außenseiten auch bereits ein verbesserter Sonnen- und Wärmeschutz erreicht werden.
  • Geringe Lichtdurchlässigkeit – schützt tagsüber vor gleißendem Sonnenlicht, und bietet durch entsprechende Außenbeschichtung einen guten Wärmeschutz. Ebenso einen absoluten Sichtschutz tagsüber, so wie abends bei Innenbeleuchtung.
  • Blackout Stoffe – lassen kein Licht mehr durch (bis auf die kleinen Löcher wodurch die Spannschnüre laufen). Das Tageslicht wird somit weitestgehend außen vor dem Fenster gelassen. Bei Einsatz von Waben-Plissees laufen die Spannschnüre zwischen den Stoffen – somit kann auch dieses Restlicht eliminiert werden. Auch diese Stoffe bieten durch entsprechende Außenbeschichtungen einen guten Hitzeschutz.
  • Eine wichtige Eigenschaft der beliebten Plissees ist der in Falten gelegte Stoff. Durch Zusammenschieben wird er auf kleinstem Raum zusammengestaucht (dadurch sehr wenig Platzbedarf erforderlich). Durch Auseinander ziehen werden so im Handumdrehen ganze Fensterflächen bedeckt.

Ich bin nur Mieter, was kann ich tun?

Als Mieter dürfen Sie in der Regel nichts an die Fenster schrauben. Auch dafür gibt es Lösungsmöglichkeiten. Nein, damit meine ich nicht die hässlichen Klemmträger (wo die Plissees dann vor dem ganzen Fensterflügel montiert sind), sondern eine optisch viel elegantere Klebelösung, die der schönen Optik nicht entgegenwirkt. Denn ich bin immer noch der Meinung, dass Plissees direkt vor die Scheibe gehören, da sie dort wesentlich dezenter wirken und nicht stören.
Plissee nur geklebt Plissee an Scheibe geklebt

Wie finde ich für mich das passende Dessin für den richtigen Zweck?

Aus dem Dschungel der Möglichkeiten zu wählen ist theoretisch ganz einfach, wenn Sie an alles denken und alle Kriterien berücksichtigt haben. Allerdings bin ich der Meinung: “Lassen Sie sich vor Ort bei Ihnen Zuhause beraten, schauen Sie sich die unterschiedlichen Dessins an. Aus Ihrer Farbwahl, sowie den anderen gewünschten Anforderungen wird Ihnen Ihr Plissee-Experte die für Sie in Frage kommenden Muster zeigen. Nur so haben Sie die Möglichkeit auch die originalen Stoffe im Gegenlicht zu sehen. Denn sobald Tageslicht oder direkte Sonneneinstrahlung auf die Stoffe trifft, zeigt sich plötzlich eine völlig andere optische Wirkung. Nur wenn Sie das Original sehen, wissen Sie genau, dass Sie das bekommen, was Sie wirklich möchten!”

Einsatzmöglichkeiten und andere Anwendungsbeispiele

Auf unserer Pinterest Plattform zeigen wir Ihnen auch andere Anwendungsbeispiele für dekorativen Sichtschutz. Oder schauen Sie auf unserer Warema oder Kadeco Partnerseite. In den Bildern der Anwendungsbeispiele finden Sie auch Möglichkeiten Jalousien, Rollos oder Flächenvorhänge entsprechend einzusetzen.


Schicken Sie uns vorab Bilder Ihrer Fenster, die Sie mit Plissees ausrüsten möchten.

Hier haben Sie die Möglichkeit uns Fotos der betroffenen Fenster zu schicken, damit wir uns vorab im wahrsten Sinne ein “Bild” von der Situation machen können.

.

Bitte max. 3 Bilder im Format JPEG (JPG), GIF oder PNG

Tragen Sie nun Ihre Adresse ein, und schicken Sie uns Ihre Auswahl.

Einfach Formular abschicken, wir melden uns dann kurzfristig bei Ihnen.

Firma: / zuständige Person:
Vorname:
Name:
Strasse:
PLZ / Ort:
Tel. Festnetz / mobil:
Mailadresse:

Die Datenübertragung erfolgt via SSL-Verschlüsselung.



Oder rufen Sie sofort an. Unter 0521 32 00 00 können Sie bis 22:00 Uhr Ihre Wünsche äußern, auch samstags von 8-20 Uhr & sonntags von 8-18 Uhr.

PS. Danke, dass Sie sich die Zeit genommen haben, die Fragen zu beantworten! Sollten Sie hierbei etwas vermisst haben, oder Sie haben andere Vorstellungen, freut uns Ihre Meinung dazu.


Michael Mester


nach oben