Mester aus Bielefeld Tel. 0521 / 32 00 00 | info@mester.de

Fenster - Sicherheit zum Nachrüsten


Mester Bielefeld FTS 206

Fenster und Terrassentüren sind die Haupteinstiegsöffnungen bei Einbrüchen.

Sowohl gekippt als auch geschlossen, stellt ein handelsübliches, älteres Fenster in der Regel kein Hindernis für Einbrecher dar. Damit Sie sich künftig auch sicherer fühlen, bieten wir Ihnen eine Reihe an Möglichkeiten für Ihr Zuhause. Worauf Sie bei der Absicherung Ihrer Fenster & Türen achten sollten, besprechen wir dann gemeinsam bei Ihnen vor Ort am Objekt. Die von uns verwendeten Abus-Fenstersicherungen erfüllen hohe Sicherheitsanforderungen und sorgen für höchsten Einbruchschutz. Auch Design, Farbenvielfalt und Bedienkomfort kommen dabei nicht zu kurz.


Mhmm, wie sicher ist mein zu Hause? Da muss ich mal sehen, wo ich noch Schwachstellen finde, die ich absichern muss.

FTS 88

VdS-anerkannt, DIN-geprüft Druckwiderstand über 1 Tonne Verkrallende Stahlriegel Robustes Gehäuse und Stahlriegelaufnahme Universeller Einsatzbereich – inkl. 2 Schlüssel Für nach innen öffnende Fenster und Fenstertüren. Für Kunststoff- und Metallfenster geeignet Verschließen und Öffnen mit Schlüssel.


FTS 206

Für nach innen öffnende Fenster und Fenstertüren auf der Griffseite. Verschluss der Sicherung durch Eindrücken des Riegelbolzens. Neu: 2 stufiges Schließen, Stufe 1: leichtes Eindrücken des Riegelbolzens = Verschlussfunktion (Anwesenheitsschutz), Stufe 2: komplettes Eindrücken des Riegelbolzens = Totalverriegelung Öffnen der Sicherung aus der Totalverriegelung mittels Schlüssel.


FTS 96

VdS-anerkannt, DIN-geprüft Druckwiderstand über 1 Tonne. Verkrallende Stahl-Doppel-Riegel Auf-/Zu-Position optisch erkennbar – Inkl. 2 Schlüssel. Für nach innen öffnende Fenster und Fenstertüren mit Dreh- oder Drehkipp-Beschlägen. Ideal auch für Holzfenster. Verschließen mit Drehknauf, Öffnen mit dem Schlüssel.


FAS 97

VdS-anerkannt, DIN-geprüft. Druckwiderstand über 1 Tonne. Komfortable Bedienung bei Dreh-Kipp-Beschlägen: Ausrasten ohne Schlüssel, Einrasten automatisch beim Schließen des Fensters. Für nach innen öffnende Fenster und Fenstertüren auf der Scharnierseite. Betätigung nur vor dem Kippen des Fensters notwendig durch Bedienen der Rahmenleiste. Automatische Verriegelung beim Schließen des Fensters


FAS 101

VdS-anerkannt, DIN-geprüft. Druckwiderstand über 1 Tonne. Geringer Platzbedarf zwischen Fenster und Laibung. Komfortable Bedienung durch einfaches Ein- und Ausrasten. Auf/Zu-Position optisch erkennbar, inkl. zweitem Flügelblech für Falzstärken von 20-26 mm. Produkt dreht beim Öffnen des Fensters mit, Entrastung zum Kippen des Fensters mittels Druck auf den Stahlstift. Kein Schlüssel erforderlich


Typ 2510

Hauptsächlich Fenster- und Fenstertüren werden bevorzugt vom Einbrecher attackiert. Gerade deshalb hat ABUS hier besondere Nachrüstprodukte zur Haussicherheit auf den Markt gebracht. So ist es vor allen Dingen gelungen, Sicherheitsanforderungen mit Kriterien wie Bedienkomfort und Design zu vereinen.


2520

Montage ausschließlich auf dem Mittelsteg. Stabile Ankerbefestigungstechnik inkl. 2 Schlüssel. Für nach innen öffnende, zweiflügelige Fenster. Verschluss durch Schwenkriegel, Öffnen mit Schlüssel.


DFS 95

VdS-anerkannt, DIN-geprüft. Druckwiderstand über 1 Tonne. Verkrallende Stahlriegel. Auf-/Zu-Position optisch erkennbar inkl. 2 Schlüssel. Verschließen mit Drehknauf, Öffnen mit Schlüssel.


Auf die Befestigung kommt es an!

Befestigung mit Bolzen oder Spezialmörtel. Genauso wichtig wie die Produkt-Auswahl ist die entsprechende Befestigung. Markenprodukte zeichnen sich dadurch aus, dass geprüfte und sehr universelle Befestigungsmittel beigefügt sind. Die Ausnahmen sind in den jeweiligen Montageanleitungen beschrieben.


Hier noch ein paar andere Tipps, sich gegen Einbrüche zu schützen

Video: Mit neuen Fenstern richtig Lüften


Sichern Sie sich jetzt einfach Ihren Wunschtermin zur Beratung. Rufen Sie uns unter 0521 32 00 00 sofort an, bis 22:00 Uhr können Sie Ihre Wünsche äußern, auch samstags von 8-20 Uhr & sonntags von 8-18 Uhr. Oder schicken Sie uns einfach eine > Mail.

Fotos mit freundlicher Genehmigung von: ABUS© August Bremicker Söhne KG. Umfassendere Informationen erhalten Sie auf www.abus.com.


nach oben